Geba­ckene Melan­zani

Zutaten:
Melan­zani, Mehl, Eier,  Brösel, Salz

Zubereitung: 
Die Melan­zani schälen (geht am besten mit einem Kartof­fel­schäler) und in 12-15 mm breite Scheiben schneiden. Diese salzen, ziehen lassen und mit Küchen­pa­pier abtupfen. In Mehl, Eier und Brösel panieren und Fett heraus­ba­cken.
Dazu passt eine Kräuter- oder Knob­lauch­sauce und Salat.

Dies ist die öster­rei­chi­sche Vari­ante der Melan­zani und bei alt und jung beliebt!