Susis Rezepte

Für meine Familie koche ich viel und gerne. Darum weiß ich nur zu gut, dass Geschmäcker verschieden sind und es oftmals nicht ganz so leicht ist, jeden Geschmack zu treffen. Bei all meinen Gerichten verwende ich am liebsten saisonales Obst und Gemüse. Da machen es mir unsere vier Jahreszeiten einfachen. Denn ob Frühling, Sommer, Herbst oder Winter – jede Jahreszeit hat ihre ganz eigenen Obst- und Gemüsesorten. Und so vielfältig und umfangreich das Angebot an herrlich frischen Zutaten ist, so bunt und einmalig kann es dann auch auf den Tellern werden. Hier finden Sie einige meiner Lieblingsrezepte. Lassen Sie sich von der Vielfalt der Jahreszeiten inspirieren.

Viel Spaß beim Nachkochen wünscht Susi!


Rezepte für den Frühling

Nicht nur grüner und weißer Spargel oder Bärlauch auch junges Gemüse wie Rüben, Salat und andere Frühlingsboten zaubern den Frühling auf den Speiseplan.


Rezepte für den Herbst

Im Herbst verfärben sich nicht nur die Blätter der Bäume, sondern auch die Gerichte auf den Tellern. So dürfen Kürbis und Co in vielen Rezepten nicht fehlen.


Rezepte für den Sommer

Der Sommer hat kulinarisch viel zu bieten. Gemüse wie Tomaten, Radieschen, Zucchini und viele Obstsorten bringen Abwechslung und mediterrane Rezepte ins Haus.


Rezepte für den Winter

Wenn die Tage kürzer werden und die Temperaturen sinken, braucht der Körper zusätzliche Vitamine. Da sind Kraut, Kohl und Co willkommene Lieferanten.