Bohnschoten alla carbonara

Zutaten:
für  4 Personen

1 kg Bohnschoten, Speck und/oder geräucherter Tofu, ¼ l Schlagrahm
1 Becher Crème fraîche, 2 Eier, Knoblauch
1 Bund Petersilie, ½ EL Butter, Parmesan
Kümmel, Muskatnuss, Salz, Pfeffer

Zubereitung:
Die Bohnschoten putzen und in Salz- Kümmelwasser bissfest kochen. Mit kaltem Wasser gut abschrecken (ich spüle dabei auch immer den Kümmel ab).

Den Speck und/oder Tofu klein schneiden und in Butter anbraten. Den fein gehackten Knoblauch kurz mitbraten und mit Schlagrahm und Crème fraîche aufgießen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und einmal aufkochen lassen.

Die versprudelten Eier, die Petersilie und geriebenen Parmesan unterrühren und die Soße über die Bohneschoten geben.
Anrichten, etwas pfeffern und mit Parmesan bestreuen.

Buon appetito!