Überbackenes Winter­ge­müse

Zutaten:
6 gemischte Karotten, ½ kg Kohl­sprossen, Käse (Reibe­käse oder Parmesan)
Olivenöl, Salz, Zucker, Balsa­mico Essig

Zubereitung:
Die Karotten schälen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden. Die Kohl­sprossen halbieren.
Danach die Karotten kurz blan­chieren (ca. 3-5 min).

Das Back­rohr auf 180 °C vorheizen und eine Auflaufform mit Olivenöl ausstrei­chen. Die Karotten gut abtropfen lassen und gemeinsam mit den Kohl­sprossen in der  Auflaufform verteilen und im Rohr braten lassen (ca. 15-20 min).

Anschlie­ßend salzen und etwas Zucker darüber­streuen. Noch­mals 5 min im Rohr weiter­braten und den Zucker kara­mel­li­sieren lassen. Danach mit ca. 1 EL Balsa­mico beträu­feln und mit Käse bestreuen. Jetzt fertig über­ba­cken, bis der Käse geschmolzen ist und eine schöne Farbe hat.

Wir wünschen guten Appetit!