Kohl­ge­müse einmal anders

Zutaten:
1 kleiner (Gemüse)zwiebel, 1 Kohl, 1 säuerlicher Apfel, 
4 getrocknete ensteinte Datteln, 2 EL Olivenöl
1 kleine Dose Kichererbsen abgetropft, etwas Gemüsebrühe 
Haselnusskerne, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Zwiebel schälen und fein hacken. Kohl putzen, Strunk wegschneiden und in kleine Streifen schneiden. Danach waschen und abtropfen lassen. Apfel wüfeln und Datteln in Streifen schneiden.

Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel darin kurz glasig dünsten. Kohl zufügen und etwa 5 Minuten andünsten. Apfel, Kichererbsen und Datteln einrühren und bei mittlerer Hitze weitere 2 Minuten dünsten.

Brühe dazu­gießen und alles weitere 5 Minuten dünsten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Haselnusskerne grob hacken und ohne Fett anrösten und über das Gemüse streuen.