Sauer­kraut-Rahm Nudeln

Zutaten
10 dag Speck
1 große Zwiebel
½ kg Sauer­kraut
kurze Nudeln (z. B. Penne, Stroz­za­preti)
4 EL Olivenöl
1 EL Butter
½ EL Zucker
100 ml Geflü­gel­brühe
200 ml Schlag­obers
1 Bund Peter­silie
Salz
Pfeffer
Kümmel

Zubereitung
Den in Streifen geschnit­tenen Speck in 2 EL Olivenöl hell­braun braten, die geschnit­tenen Zwiebel zugeben und mitbraten. Alles aus der Pfanne nehmen.
2 EL Olivenöl in die Pfanne geben und das Sauer­kraut anbraten. Butter und Zucker unter­mi­schen und bei mitt­lerer Hitze hell­braun rösten.
Brühe und Schlag­obers zugeben und aufko­chen.
Speck-Zwiebel-Mischung unter­rühren.
Sauce mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
Die geschnit­tene Peter­silie und die gekochten Nudeln unter­mi­schen.