Radies­chen süß-sauer

Zutaten:
3 Bund Radies­chen, ½ Bund Dill (oder getrocknet),
300 ml Wein­essig, 10 dag brauner Zucker,
2 Lorbeer­blätter, 1 EL Senf­körner, Salz und Pfeffer

Zubereitung:
Radies­chen in dünne Scheiben schneiden oder hobeln. Für den Aufguß 600 ml Wasser mit Essig, Zucker, Lorbeer­blätter, 1 gehäufter TL Salz und Pfeffer nach Geschmack aufko­chen und ca. 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Danach die Lorbeer­blätter heraus­holen.

Radies­chen, Dill und die Senf­körner auf Gläser verteilen. Den noch heißen Sud darüber­gießen und die Gläser verschließen. Diese sind kühl mehrere Wochen haltbar.